VIELEN DANK.
Julia_Fischer

Nico BrauerTeam Lebensversicherung

WIR BLEIBEN FÜR SIE AM BALL.

Unsere Verbraucherschutz-Experten verfolgen ab jetzt für Sie alle Entwicklungen und bewerten regelmäßig Ihre Erfolgsaussichten in Hinblick auf die lukrative Rückabwicklung Ihrer Lebensversicherung neu. So können wir Sie umgehend informieren, sobald es neue Chancen und Möglichkeiten für Sie gibt und sich Ihre Anspruchsgrundlage konkretisiert. Denn dann haben Sie aus Expertensicht die besten Erfolgsaussichten.

Ein weiteres aktuelles Thema, das Verbraucher finanziell stark belastet, ist der Abgasskandal. Fahren Sie einen Diesel? Dann haben Sie mit uns weitere Möglichkeiten, sich vor finanziellem Schaden zu schützen.

Machen Sie jetzt den kostenlosen Diesel-Check und prüfen Sie Ihre Chancen auf eine Entschädigungszahlung:

JETZT ZUM KOSTENLOSEN DIESEL-CHECK>>

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Ihr Team von VerbraucherRitter
Mit Expertise von Edmond Versicherungsberater und Gansel Rechtsanwälte –

AKTUELLE ERFOLGE UNSERER PARTNERKANZLEIEN

Beispiele aus Tausenden erfolgreichen Fällen

- LG Nürnberg-Fürth:
Der VW-Konzern wird im Fall eines SEAT Altea 2.0 TDI in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadensersatzes verurteilt.

Entschädigung: 22.532 EUR

- LG Nürnberg-Fürth:
Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Tiguan 2.0 TDI in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadensersatzes verurteilt.

Entschädigung: 37.622 EUR

- LG Krefeld:
Der VW-Konzern wird im Fall eines Škoda Yeti 2.0 TDI in der 1. Instanz zur Zahlung eines Schadensersatzes verurteilt.

Entschädigung: 24.848 EUR

- LG Osnabrück:
Der VW-Konzern wird im Fall eines Volkwagen Sharan 2.0 TDI rechtskräftig zur Zahlung eines Schadensersatzes verurteilt.

Entschädigung: 36.044,00 EUR

- LG Trier:
Der VW-Konzern wird im Fall eines VW Tiguan 2.0 TDI rechtskräftig zur Zahlung eines Schadensersatzes verurteilt.

Entschädigung: 33.480,00 EUR